Deutsche Topspieler beim 6. Rot-Weiß Wintercup 2024

Bei unserem beliebten Hallenturnier, dem Rot-Weiß Wintercup, sind am 17. und 18. Februar zwei Herren aus den Top 50 der deutschen Tennisrangliste am Start.

Am kommenden Wochenende, 17. und 18. Februar, veranstaltet der TC Rot-Weiß Gersthofen bereits zum 6.  Mal sein ebenso bekanntes wie beliebtes Hallenturnier. Dieses DTB-Ranglistenturnier findet, wie in jedem Jahr, im Rahmen der Schwaben Challenge statt. Die Damenkonkurrenz wird in der Kategorie A6, die der Herren in A5 ausgetragen. Insgesamt geht es um 2250 Euro Preisgeld und wichtige Punkte für die deutsche Rangliste.

Zwei Tage vor Meldeschluss hatten 30 Herren und 20 Damen ihre Teilnahme zugesagt. Somit ist die Konkurrenz – je 16 Startplätze für Damen und Herren – bereits jetzt voll besetzt. Erfahrungsgemäß kommen bis Meldeschluss immer noch zahlreiche und meist hochkarätige Meldungen dazu.

In diesem Jahr kommen die beiden topgesetzten Herren vom TC Weissenhof WTB und aus Manching: Es sind Jannik Maute, Nr. 39 der deutschen Herrenrangliste, und Yvo Panak, gelistet auf Platz 44 der DRL. Vom TC Rot-Weiß Gersthofen ist bei den Herren niemand am Start. Zwei Spieler vom TC Günzburg werden jedoch beim Rot-Weiß Wintercup ihr gesamtes Können auf den Platz bringen: der junge polnische Spieler Radoslaw Hubert Jandy, und der 20-jährige US-Amerikaner und gebürtige Peruaner Maximillian Mansilla Crousillat. Für beide gilt es, sich einen Backup-Platz in der Bayernligamannschaft der Gersthofer zu sichern.

Im Damenfeld sind Felicitas Runkel von Cam Nürnberg, Nr. 178 der deutschen Damenrangliste, und die 15-jährige Francesca Parcelli aus Ravensburg, Nr. 216 der DRL, die topgesetzten Spielerinnen. Für den TC Gersthofen am Start sind die 16-jährige Tatiana Topic sowie die beiden 15-jährigen Lea Boysen und Danica Matic. Die drei jungen Spielerinnen werden in der bevorstehenden Saison die Bayernliga-Damen auf den hinteren Positionen verstärken oder in der zweiten Mannschaft in der Landesliga spielen.

Für die Damen beginnt das Turnier am Samstag, den 17.02., um 9 Uhr mit der ersten Runde. Die ersten Herren-Matches sind für Samstag ab 13.30 Uhr angesetzt. Die Halbfinalspiele der Damen sind am Sonntag um 10 Uhr, die der Herren um 11.30 Uhr. Im Anschluss finden die beiden Finals statt.

 Die Zuschauer dürfen sich auf hochklassigen Tennissport freuen. Der Eintritt ist wie immer kostenfrei.


Dieser Artikel wurde am veröffentlicht.

© TC Rot-Weiß Gersthofen